Fragen zum Versand



Wie kann ich mein Gerät einsenden?

Wie Du Dein Gerät einsendest, ist Dir überlassen. Ab einem Verkaufswert von 10 Euro stellen wir Dir jedoch eine kostenlose Rücksendemarke der DHL zur Verfügung. Mit dieser Rücksendemarke kannst Du Dein Gerät einfach bei der nächsten Postfiliale, dem nächsten Paketshop oder einer Packstation abgeben und es kommt sicher bei uns an. Wenn Dein Artikel weniger als 10 Euro wert ist, musst Du die Versandkosten selbst tragen. Hier kannst Du einen beliebigen Anbieter wählen um Dein Gerät an uns zu senden.


An welche Adresse schicke ich mein Gerät?

Unsere Anschrift lautet:
    duverkaufst.de
    ein Geschäftsbereich der
    Volt Venture GmbH
    Siemensstraße 59
    D-48153 Münster

Soll ich mein Gerät mit Zubehör einsenden?

Wenn Du Dein Gerät als Neu & unbenutzt verkaufen willst, ist es wichtig, dass das Originalzubehör vollständig und die Verpackung unbeschädigt ist. In allen anderen Fällen ist es nicht nötig Zubehör einzusenden. Sämtliche Zubehörteile wie Displayfolien, Schutzhüllen oder Wechselcover empfehlen wir nicht einzusenden. Diese werden nach dem Kauf entsorgt. Wir bitten davon abzusehen uns die Rechnung des Gerätes einzusenden. Diese benötigen wir in der Regel nicht.

Wichtig: Für unaufgefordert eingesendete Zubehörteile oder Dokumente können wir keine Haftung übernehmen!


Wie verpacke ich mein Gerät am besten?

Die meisten Handys haben sehr empfindliche Oberflächen, die beim Versand besonders geschützt werden sollten. Wir empfehlen dir folgendes:

Wickel Dein Gerät in der Originalverpackung in Zeitungspapier oder Ähnlichem ein und verstaue es in einem stabilen Pappkarton. Verpacke Dein Gerät so, dass alle empfindlichen Oberflächen wie Zierrahmen und das Display sicher sind und sich das Gerät innerhalb des Kartons nicht mehr bewegen kann. Fülle den Versandkarton gründlich auf.

Solltest Du die Originalverpackung nicht mehr haben, empfehlen wir das Gerät in weichem Papier (Küchenrolle oder ähnliches) einzuwickeln um alle Oberflächen vor Kratzern zu schützen. Spar nicht mit dem Füllmaterial des Versandkartons, da bei Bewegungen im Karton immer das Risiko von Kratzer und Beschädigungen besteht.

Zurück zu Fragen und Antworten